Idee & Hintergrund

Sportkultur zum Wohle der Gesellschaft pflegen!

Jahnstadion-Luftbild_kleinDer Förderverein Jahnstadion e.V. wurde 2001 gegründet und war als Initiator ursächlich für den Aus- und Umbau des Jahnstadions in eine hochmoderne Sportanlage, in der u.a. internationale Leichtathletik-Veranstaltungen durchgeführt werden. Mit der Neueröffnung der Sportstätte im Jahre 2005 war das erste Etappenziel erreicht.

Es drängte sich eine Neuausrichtung des Vereins mit einem erweiterten Satzungszweck auf. Der weitergehenden Modernisierung des Stadions und der Förderung bedeutsamer Sportveranstaltungen fühlte sich der Verein weiterhin satzungskonform verpflichtet.

2014 gab sich der Verein eine neue Satzung mit einem neuen Namen und einem neuen obersten Vereinszweck: Die Förderung des Breiten-, Leistungs- und Behindertensports der Stadt Bottrop.